BuiltWithNOF

Birgit Boysen
Fächer: Englisch und Sport

Nobody is perfect, but everybody can try to improve.

Name

Birgit Boysen

Geburtsdatum

11.3.1956

Wohnort

Fröddenwai 27, 25980 Tinnum

Wo sind Sie zur Schule gegangen?

RS Westerland und Fachgymnasium Niebüll

Waren Sie ein guter Schüler?

Meistens

Haben Sie Familie?

Ja, Mann und Tochter und Hund

Haben Sie Haustiere?

Hund Bingo

Welche Hobbys haben Sie?

Familie, Lesen, Volleyball spielen, Skifahren, Sammeln von “Kühen” (Postkarten, Tassen, Figuren etc.)

Seit wann unterrichten Sie an der Schule?

Mit Unterbrechungen seit 1980

Waren Sie vorher schon an anderen Schulen tätig?

Referendariat Realschule Ost, Flensburg

Wollten Sie schon als Schüler Lehrer werden?

Die Entscheidung fiel kurz vor dem Abitur.

Was mögen Sie an Schülern?

Lernbereitschaft, Interesse, Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit.

Welche Verhaltensweisen von Schülern stören Sie?

Rücksichtslosigkeit, “Null-Bock-Haltung”, Leistungsunwille.

Machen Sie gerne Klassenfahrten?

Ja, da ich bisher vorwiegend positive Erfahrungen gemacht habe.

Was würden Sie an der heutigen Schule ändern?

Klassenstärke verringern, Fortbildungsangebot vergrößern und vieles andere mehr.

Welchen anderen Beruf könnten Sie sich vorstellen?

Wenn ich das wüsste, würde ich ihn ausüben.