Adventsmarkt in der Realschule Westerland

Seit 18 Jahren gibt es den Adventsmarkt auf Sylt und seit 14 Jahren findet er in der Realschule Westerland statt. Am zweiten Advent werden im Erdgeschoss der Realschule und im Forum über 50  Stände aufgebaut. Privatpersonen und gemeinnützige Organisationen (Feuerwehr, TSV Westerland, Drogenhilfe Sylt, Selbsthilfefreundeskreis, Unicef etc.) dürfen teilnehmen.
Der Reinerlös aus Standgeldern und dem Verkauf von Kaffee und Kuchen kommt einer Patenschule der Realschule in Peru zu Gute. Der Verein Padrino verkauft Wollwaren aus Alpakawolle und kunsthandwerkliche Dinge aus Peru.
Nach Aussagen vieler Besucher ist es der schönste und gemütlichste Markt in der Vorweihnachtszeit.

Die beiden Stände des Vereins Padrino erfreuen sich immer guten Zuspruchs.

Sehr viele Teilnehmer sind mit Begeisterung seit Jahren dabei.

Die Eltern der Realschule backen in jedem Jahr ca. 120 Kuchen. Frau Ute Koch “managt” die Küche. Unterstützung erhält sie bei diesem Streßjob von Eltern und Lehrern.
Schülerinnen und Schüler der unteren Klassenstufen arbeiten am Kuchenbuffet. Der Reinerlös geht nach Peru an die Patenschule in Cutervo.

Den Punsch serviert die Freiwillige Feuerwehr Westerland.

Seit 14 Jahren dabei, die Handballerinnen des TSV Westerland. Die obligatorische Grünkohlsuppe und die Bratwürste sind verkauft.

Der Selbsthilfefreundeskreis bei der Vorbereitung des Standes mit Waffeln und Würstchen.

Und hier noch eine der ganz wichtigen Seelen des Adventsmarktes, unser Hausmeister Otto Fiedler. Wenn es irgendwo hakt, Otto weiß Rat.

Sollten Sie Interesse daran haben, am nächsten Adventsmarkt teilzunehmen, so wenden Sie sich bitte an:
Klaus Vollgraf
Hans-Böckler-Str. 2
25980 Westerland
Tel. 04651/26920

Adventsmarkt 2007

Adventsmarkt 2009